Die perfekte Maniküre liegt in Deiner Hand

Hast Du Dich schon immer gefragt, wie Dir die perfekte Maniküre zu Hause gelingt?
Mit diesen einfachen Tipps und Produkten zeigen wir Dir, wie es geht – ganz ohne Stress.


Schritt  I: Hände reinigen und desinfizieren

Was Du brauchst: Seife, Wasser und unser TWINOX® 2-in-1 Maniküre Instrument

Starte Dein Maniküre-Programm mit der Entfernung des alten Nagellacks mit einem Nagellackentferner und nutze die flache Seite des 2-in-1 Maniküre Instruments, um hartnäckige Reste vorsichtig vom Nagel und Nagelbett zu entfernen.

Wasche oder desinfiziere Deine Hände gründlich. Unreinheiten unter dem Nagel kannst Du mit der spitzen Seite des 2-in-1 Maniküre Instruments entfernen.

Schritt II: Nägel schneiden und feilen

Was Du brauchst: TWINOX® Nagelschere und Nagelfeile

Bringe nun Deine Nägel auf die gewünschte Länge sowie in die gewünschte Form. Beim Kürzen sollte die Schere in einem leichten Winkel gehalten werden, dass Du die untere Schneide sehen kannst. Auf diese Weise ist die Nagelschere einfach anzuwenden und ermöglicht einen sauberen Schnitt. Dies gilt sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder.

Wenn Du Deine Nägel auf die gewünschte Länge gebracht hast, feilst Du sie mit einer Nagelfeile in Form und glättest die Nagelkanten mit einer feinkörnigen Feile.

Du weißt nicht, welche Nagelfeile die Richtige für Dich ist? Erfahre hier mehr.

Schritt III: Die Nagelhaut in Form bringen

Was Du brauchst: Pflege Öl, TWINOX® 2-in-1 Maniküre Instrument

Trage für eine weichere Nagelhaut einen Tropfen Pflege Öl auf jeden Nagel auf. Jetzt schiebst Du vorsichtig Deine zu weit gewachsene Nagelhaut entlang des Nagelbetts zurück. Unsere Nagelhaut bildet eine schützende Barriere, die verhindert, dass Bakterien in den Körper eindringen. Schiebe Deine Nagelhaut daher nie zu weit zurück!

 

Schritt IV: Die Nageloberfläche glätten und polieren - ganz ohne Nagellack

Was Du brauchst:  Classic INOX Polierfeile

Genau wie unsere Hautoberfläche werden unsere Nägel ständig durch äußere Umwelteinflüsse beeinflusst. Gönne Deinen Nägeln daher ein leichtes Peeling mit einem Polierblock. Dabei solltest Du unbedingt sanft zum Nagel sein! Richtig gemacht ist es fast unverzichtbar, ein übermäßiges Polieren kann den Nagel jedoch schwächen und ihn zum Splittern bringen. Nutze daher unsere Polierfeile - Flächen 1 und 2 der Polierfeile, um Unebenheiten im Nagel auszugleichen. Als letzten Schritt poliere den Nagel mit der „Buffer“ Seite und bringe ihn zum Glänzen, ganz ohne Nagellack.

Pflege die Haut nach dem Nagelschneiden mit einer Feuchtigkeitscreme und konzentriere Dich dabei auf trockene Bereiche.

 


Jetzt anmelden und 10% Gutschein sichern!
Erfahren Sie das Neueste von ZWILLING Beauty.  
Der Gutschein gilt nicht für bereits rabattierte Produkte und kann nur vor Abschluss des Bestellvorgangs
eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.